♦ Die Gemeinde Espenau stellt zum 01.08.2018 einen Auszubildenden für den Beruf des

Verwaltungsfachangestellten (m./w.)
-Fachrichtung: Kommunalverwaltung-

in Vollzeit ein. → Download als PDF-Datei

Interessierte Bewerber sollten mindestens über einen mittleren Bildungsabschluss sowie gute Kenntnisse im Umgang mit der EDV-Software Microsoft Office verfügen.

Bei Interesse senden Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 19.10.2017 an:

Personalamt der Gemeinde Espenau
Im Ort 1
34314 Espenau

Für Fragen steht Ihnen Herr Sascha Lauhof unter der Telefonnummer: 05673 / 9993-15 gern zur Verfügung.

Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Gemeindevorstand der Gemeinde Espenau 



♦ Der Zweckverband Kommunale Dienste Immenhausen-Espenau, sucht für seine Abwasseranlagen zum
01.04.2018 eine/n Mitarbeiter/in mit der Berufsbezeichnung Fachkraft für die Abwassertechnik
oder eine/n Facharbeiter/in in einem artverwandten Beruf und der Bereitschaft zur Fortbildung für das genannte Tätigkeitsfeld. → Download als PDF-Datei

Es ist vorgesehen, diese/n in leitender Funktion für die beiden biolog-/mechanischen Kläranlagen  in der Stadt Immenhausen einzusetzen. 

Das Aufgabengebiet umfasst die eigenverantwortliche Bedienung und Instandhaltung der maschinen- und elektrotechnischen Einrichtungen der Kläranlagen und des

Leitungsnetzes der beiden Verbandskommunen und die Mitarbeiterführung.

Dazu gehört auch die Koordination und Aufsicht über anfallende bauliche Arbeiten von Nachunternehmern und sonstigen Handwerksbetrieben.

Das Verbandsgebiet umfasst ca. 12.000 Einwohner und verfügt über zwei Kläranlagen und ca. 140 km Kanalleitungsnetze.

Insgesamt sind im Bereich der Abwassertechnik  2 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Bereitschaft zur Übernahme von flexiblen Einsatzzeiten und zur Übernahme von Rufbereitschafts- und Wochenenddiensten wird erwartet.

Der Besitz des Führerscheines Klasse B (früher Klasse 3) ist erforderlich. Auf Grund des Bereitschaftsdienstes sollte der Wohnsitz im Verbandsgebiet oder der direkten Umgebung liegen. Eine engagierte, selbständige und eigenverantwortliche Mitarbeit wird vorausgesetzt.
Die Entlohnung erfolgt nach dem TVöD.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens           15.11.2017 an den

Zweckverband Kommunale Dienste Immenhausen-Espenau
Marktplatz 1
34376 Immenhausen

Für eventuelle Fragen stehen Ihnen Herr Bernd Horstmann (Tel. 05673/503-160) oder Herr Sascha Lauhof (Tel. 05673/9993-15) zur Verfügung.