BannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fahrplananpassungen der Linie 47 zum 11.04.2022



Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) begründet die Fahrplanänderungen der Linie 47 wie folgt:

 

  • Anhand der Erfahrungen aus den ersten drei Monaten seit dem Fahrplanwechsel am 12.12.2021 wurde der Fahrplan der Linie 47 überprüft. In den Hauptverkehrszeiten „Montag bis Freitag“ (ca. 5.00 bis 21.00 Uhr) und „Samstag“ (ca. 6.00 bis 18.00 Uhr) wurden die Fahrtzeiten grundsätzlich beibehalten, allerdings den realen Fahrtzeitbedarfen zwischen den Haltestellen angepasst.
  • Außerhalb der zuvor genannten Zeiten im Spät- und Wochenendverkehr war aufgrund der geänderten Taktlagen der Tram 1 jeweils nur eine Minute zum Übergang auf die Linie 47 im Fahrplan vorgesehen. Dies konnte bei einer verspäteten Ankunft der Tram 1 in „Vellmar Nord“ durch eine verzögerte Abfahrt der Linie 47 zwar aufgefangen werden, in Fahrtrichtung „Vellmar Nord“ sorgte eine verspätete Ankunft der Linie 47 jedoch unweigerlich zum Verpassen des Anschlusses an die Tram 1 und damit zu längeren Wartezeiten.
  • Aus diesem Grund wurde der Fahrplan der Linie 47 im Spät- und Wochenendverkehr überarbeitet. Neben der Integration von zwei zusätzlichen Minuten Fahrtzeit je Fahrtrichtung startet die Linie 47 bei Abfahrt in „Calden-Flughafen Kassel Terminal“ vier Minuten früher und erreicht die Haltestelle „Vellmar Nord“ dadurch nun mit drei Minuten Übergang zur Tram 1, um diesen Anschluss besser abzusichern. Der Fahrweg der Linie 47 wurde in zwei separat bediente Abschnitte „Vellmar – Espenau – Calden“ und „Calden – Liebenau“ geteilt.

 

Der NVV erhofft sich von den beschriebenen Anpassungen eine größere Fahrplansicherheit und bitten seine Fahrgäste, Ihre gewünschten Fahrtbeziehungen vorab in der Fahrplanauskunft auf www.nvv.de oder in der „NVV Mobil“-App zu prüfen. Durch die Veränderungen ergeben sich im Verlauf der Linie 47 leicht abweichende Abfahrtszeiten an den bedienten Haltestellen. Die bislang vorgesehenen Anschlüsse bleiben erhalten.

Informationen über die Buslinien erhalten Sie darüber hinaus beim NVV ServiceTelefon:

0800-939-0800 (gebührenfrei) 

 

NVV

Weitere Informationen